L Ö S C H F A H R Z E U G E
 
 
>> HILFELEISTUNGSLÖSCHFAHRZEUG / HLF
 
     
 
Fahrgestell
M.A.N.
Baujahr
2011
Aufbau
Rosenbauer
Gesamtgewicht
13.400 kg
Typ TGM 13.290
Hubraum
6.871 cm³

Ausstattung:
1.200 Liter Löschwasserbehälter, Feuerlöschkreiselpumpe (Typ: FPN 10–2000), Übersetzungsverhältnis Pumpengetriebe (36: 25), Nenndrehzahl: 3630 1 / min (U/Min), Schnellangriffseinrichtung (50 Meter F42 formbeständiger Schlauch), Hydraulischer Rettungssatz (Weber), ausfahrbarer Lichtmast mit 6 Xenon Scheinwerfern (24 Volt ), wasserführende Armaturen, Stromerzeuger Rosenbauer 5 kVA, Überdruckbelüfter mit Benzin- und Elektromotor Rosenbauer Fanenergy, Rettungssäge Cutters Edge, Spineboard samt Zubehör, vier Preßluftatmer davon zwei im Mannschaftsraum, Hi-Press Feuerlöscher, Pulver und CO²-Löscher, Notfallrucksack und Bergetuch, diverses Gerät für technische Hilfeleistung, Absperrmaterial, Material für Waldbrände, Wärmebildkamera ...
 
 
>> TANKLÖSCHFAHRZEUG / TLF 3000 OS
 
     
 
Fahrgestell
Schmitz
Baujahr
2004
Lieferant
Carrosserie Comes
Gesamtgewicht
15.250 kg
Hersteller M.A.N.
Hubraum
6.871 cm³
 
Ausstattung:
Wassertank 3.000 Liter, Klasse A-Schaumtank 200 Liter, Klasse B-Schaumtank 100 Liter,
One-Seven-Druckluftschaumanlage, Wasserführende Armaturen, Stromerzeuger 8kVA, Wärmebildkamera, Wasser- / Schaumwerfer