WIR BRAUCHEN DICH!

Wenn es "brennt", wird erwartet, dass innerhalb  kürzester Zeit die Feuerwehr kommt und Hilfe leistet. Dies auch wenn medizinische Hilfe benötigt wird. Fast Niemand macht sich dabei Gedanken was sich unter dem Begriff "Feuerwehr" verbirgt und wer die Helfer eigentlich sind, welche Tag und Nacht in der Bresche stehen um den Menschen oder Tieren in Not zur Hilfe zu eilen.

 
Das Einsatzzentrum Ettelbrück ist ständig auf der Suche nach neuen Mitgliedern.
 
Der Rettungsdienst in Luxemburg ist hauptsächlich auf freiwillige Mitglieder aufgebaut, so auch in Ettelbrück. Um den Dienst für die Bevölkerung gewährleisten zu können, ist das CISETT somit auf die Freiwilligen angewiesen, welche Tag für Tag unentgeltlich dafür sorgen, dass in Ettelbrück und Umgebung die Ambulanzen sowie die Feuerwehr rund um die Uhr einsatzbereit sind. Mit rund 2500 Ambulanzfahrten, und über 330 Feuerwehr bzw. Rettungseinsätzen im Jahr, müssen die Freiwilligen täglich mehrmals ausrücken. Aus diesem Grund ist auch das Einsatzzentrum Ettelbrück ständig auf der Suche nach neuen Freiwilligen, welche sich der noblen Aufgabe annehmen wollen anderen Mitmenschen zu helfen.
  • Du bist zwischen 16 und 65 Jahren?
  • Du arbeitest gerne im Team?
  • Du möchtest dich im Rettungswesen engagieren?

DANN WENDE DICH AN UNS!
  • Alles was du dazu benötigst ist ein Erste-Hilfe Kurs und eine Portion Mut.  Um alles andere kümmert sich das Einsatzzentrum (Ausbildung und Ausrüstung).